Heiß
Neu
-30%
Auf Lager
Vorbestellung
Ausverkauft

Helm RX-7V EVO IOM TT 2023 in limitierter Auflage

SKU: 137-779-05

PRODUKTTYP:

MARKE: Arai

€1.199,00€839,30

Sie sparen: €359,70 (30%)

RX-7V EVO
Noch €30,00 zu kostenlosem Versand.

Abholung ist derzeit nicht verfügbar bei Prebačevo 63a, 4000 Kranj

Helm RX-7V EVO IOM TT 2023 in limitierter Auflage

RX-7V EVO / XL

PRODUKTINFORMATIONEN
PRODUKTINFORMATIONEN

Im Monat Mai/Juni wird eine limitierte Auflage des sehr berühmten IOM TT 2023-Designs erscheinen, das dem Straßenrennen auf der Isle of Man gewidmet ist. Da nur wenige Stücke verfügbar sein werden, empfehlen wir eine baldige Buchung.

ARAI RX-7V EVO
STANDARDS SETZEN

• Das neueste Arai-Helmmodell, das der neuen ECE R22-06 entspricht
• Aktualisierte Belüftung mit Schwerpunkt auf interner Luftzirkulation
• Aktualisierte Wangenpolster, die dieselbe Form und umgekehrte Passform wie der Quantic haben
• Überlegene Leistung
• Erhältlich in den Größen XS-XL

ARAI RX-7
Der RX-7 von Arai war schon immer ein Maßstab in der Forschung und Entwicklung des Motorradrennsports auf höchstem Niveau. In Japan von einem Familienunternehmen mit drei Generationen von Motorradfahrern handgefertigt, ist er der fortschrittlichste Helm von Arai in Bezug auf Schutz, Belüftung, Komfort und Passform. Der neue RX-7V EVO sieht, abgesehen von den angehäuften Verbesserungen unter der Schale, identisch aus.

Interna merila Arai
Der Unterschied? Alles. Und schließlich die ECE R22-06-Zulassung. Arai versucht Jahrzehnt für Jahrzehnt immer wieder, kleine Verbesserungen zu akkumulieren und die Standards zu erfüllen. Zusätzlich zu ECE R22-06 muss jeder Arai die unternehmenseigenen Kriterien erfüllen. Dies ist ein sehr wichtiger Punkt, den jeder Fahrer oder Rennfahrer beachten sollte, der an dem ultimativen Schutz interessiert ist, der von Arais Engagement für den Schutz herrührt.

Schau weg
Kopfschutz bedeutet Stoßenergiemanagement. Viele verstehen es als Energieabsorption, aber wir glauben, dass es nur ein Teil des Aufprallenergiemanagements ist. Je geringer die Aufprallenergie, desto weniger muss absorbiert werden. Arai tut dies, indem es rundere, glattere und stärkere Außenschalen herstellt, um die Glance Off-Leistung zu verbessern und die Übertragung der Aufprallenergie auf den Helm zu reduzieren. Dies ist einzigartig für Arai und unsere Kernphilosophie.

ECE R22-06
ECE R22-06 erfordert ein viel strengeres Testverfahren als die vorherige ECE R22-05 und beinhaltet einen Schrägtest zur Messung der Rotation. Arai stellte den RX-7V vor und erhielt die Zulassung, während er die charakteristische runde, glatte und starke Schalenform beibehielt.

Suche nach Schutz-Add-Ons
Veränderung um der Veränderung willen war nie Teil des Arai-Prozesses. Sorgfältiger evolutionärer Fortschritt ist wichtig. Während Moden kommen und gehen, ist Arais Fokus immer gleich geblieben: das Streben nach Schutz. Trendige Looks und Funktionen mögen verlockend sein, und jahrzehntelange technologische Innovationen in den unsichtbaren Teilen des Helms für verbesserten Kopfschutz helfen ihnen vielleicht nicht beim Verkauf, aber Arai engagiert sich dafür, das zu schützen, was von unschätzbarem Wert ist: unsere Kunden. Und passenderweise behält der RX-7V EVO seine Position als wahrer Maßstab für Schutz und als bester Motorradhelm, den Arai bisher produziert hat.

Etwas über das Design selbst ...

Drudi Performance ist seit vielen Jahren stolz darauf, die Arai Isle of Man TT Limited Edition zu entwerfen, und für das neue RX-7V EVO-Modell haben sie die klassische Lackierung nachgebildet, die TT-Tradition mit moderner Frische verbindet.

Es gibt auf der Welt nichts Vergleichbares wie die Isle of Man TT. Ein spektakuläres Fest des Motorradfahrens, das über 60,72 km bzw. 37,73 Meilen normaler Straßen zieht es Teilnehmer und Fans aus der ganzen Welt an. Es ist auch ein Ereignis, das sich durch Arais DNA zieht; Viele TT-Rennfahrer tragen Arai-Helme aufgrund der Leistung, des Schutzes und des Komforts bei hohen Geschwindigkeiten, die Helme der Marke Arai bieten, während die Serviceabteilung von Arai große Anstrengungen unternimmt, um alle Benutzer der Marke auf der Insel mit Service und verschiedenen Ersatzteilen zu unterstützen .

Auf einzigartige Weise hat Arai sein Engagement für die Veranstaltung – und für jede TT – seit langem deutlich gemacht, indem es eine ganz besondere Version seines RX-7-Rennhelms herausgebracht hat, mit einer Lackierung, die vom legendären Drudi Performance entworfen wurde. Die schöne und höchst sammelbare Arai IoM TT in limitierter Auflage ist jedes Jahr ausverkauft. Das Design 2023 basiert wie im Vorjahr auf dem Premium-Helm RX-7V EVO mit Zulassung der neuen Sicherheitsnorm ECE R22-06.

Das neue Design ist einfach umwerfend und verbindet Tradition mit Moderne. Klassisches Schwarz, Rot und Weiß ist die Basis, mit einem leuchtenden Spritzer Fluorgelb an den Seiten, wo Ellan Vannin (übersetzt Isle of Man auf Mananese) subtil hervorgehoben wird.
Ebenfalls vorhanden – vom ersten Design im Jahr 2007 – ist das Triskelion (drei menschliche Beine) und die kühnen „Zwillings“-TT-Logos, die die Oberseite und das Zielflaggenmotiv krönen.